Bild: Logo - Universität Hamburg Bild: Logo - Institut für Ausländisches und Internationales Finanz- und Steuerwesen
  UHH > IIFS > Home Bild: Englische Version
Bild: Uni Hamburg


17. Lunch-Meeting der IFA Sektion Nord am 28. Januar 2016

 

 „Versicherung von Steuerrisiken bei internationalen Transaktionen“

Referent: Dr. Uwe Eppler, Partner, Norton Rose Fulbright

 

am Donnerstag, dem 28. Januar 2016,

im Hause Norton Rose Fulbright,

Bleichenbrücke 10,

20354 Hamburg.

Beginn ist um 12:30 Uhr mit einem Kurzvortrag. Im Anschluss daran besteht die Gelegenheit zur Diskussion und zu weiteren Gesprächen bei einem kleinen Imbiss. Das Meeting endet voraussichtlich gegen 14:00 Uhr.

Um uns die Planung der Veranstaltung zu erleichtern, bitten wir Sie, sich bis zum 20. Januar 2016 unter der folgenden E-Mail-Adresse anzumelden: veranstaltung@iifs.de.

 

 

32. Hamburger Tagung zur Internationalen Besteuerung

 

Aktuelle Problemfelder im internationalen Steuerrecht

 

Am Freitag, 4. Dezember 2015, veranstaltete das IIFS in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht (IFA) unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Lüdicke (IIFS / PwC) in der Handelskammer Hamburg die 32. Hamburger Tagung zur Internationalen Besteuerung.

 

Ziel und Inhalt der Veranstaltung

Die Hamburger Tagung zur Internationalen Besteuerung wird seit mehr als zwanzig Jahren von der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit der deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht veranstaltet. Traditionell findet die Tagung am ersten Freitag im Dezember in den historischen Räumen der Handelskammer Hamburg statt. Die Tagung informiert Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Wissenschaftler, Studenten sowie Vertreter der Wirtschaft und Verwaltung über wichtige Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht. Namhafte Referenten aus den verschiedensten Bereichen erläutern und diskutieren aktuelle steuerliche Fragestellungen.

 

In diesem Jahr standen folgende Themen auf der Agenda:

 

  • Stand und Bewertung des BEPS-Projekts aus Sicht von Verwaltung und Unternehmen
  • BEPS und DBA – vorgeschlagene Änderungen des OECD-MA
  • Aktuelle Problemfelder der Rechtsprechung des I. Senats unter besonderer Berücksichtigung der Personengesellschaften
  • Gelöste und ungelöste Fragen der Entstrickungsbesteuerung
  • Anrechnung ausländischer Steuern

 

Tagungsprogramm

 

Veranstaltungsort:

Handelskammer Hamburg

Albert-Schäfer-Saal

Adolphsplatz 1 (Börse)

20457 Hamburg

Tagungsbeitrag:

450 Euro pro Person

300 Euro Mitglieder des Fördervereins

  75 Euro Promotionsstudenten/Referendare

  35 Euro Studenten (begrenztes Kontingent)

Tagungsbüro:

Telefon: 040 / 42838-5956

E-Mail: tagung@iifs.de

 

 

 

 

Gewinner des Frans Vanistendael Award for International Tax Law 2015: Prof. Dr. Jürgen Lüdicke, International Tax Institute der Universität Hamburg

 

Am 7. September wurde der vom International Bureau of Fiscal Dokumentation (IBFD) erstmals ausgeschriebene Frans Vanistendael Award for International Tax Law 2015 gemeinsam an Prof. Dr. Jürgen Lüdicke vom Interdisziplinären Zentrum für Internationales Finanz- und Steuerwesen (IIFS) der Universität Hamburg sowie Dr. John F. Avery Jones für ihren im World Tax Journal veröffentlichten Aufsatz „The Origins of Article 5(5) and 5(6) of the OECD Model“ vergeben.

 

Mit diesem Preis werden vom IBFD außergewöhnliche Forschungsleistungen im Bereich des internationalen Steuerrechts ausgezeichnet.

 

Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der Pressemitteilung des IBFD sowie dem dort hinterlegten Profil von Prof. Dr. Lüdicke

 

Foto von der Preisverleihung

 

 

 

31. Hamburger Tagung zur Internationalen Besteuerung

 

BEPS - Herausforderungen für die Unternehmen

 

Am Freitag, 5. Dezember 2014, veranstaltete das IIFS in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht (IFA) unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Lüdicke ( IIFS / PwC ) in der Handelskammer Hamburg die 31. Hamburger Tagung zur Internationalen Besteuerung.

 

Bericht über die Veranstaltung

 

 

 

 

Bericht über den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Bert Kaminski, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, über

"Aktuelle Entwicklungen bei Verrechnungspreisen"

im Rahmen der IFA Sektion Nord Vortragsreihe, iwb 2014, 780.

 

 

 

 

Festschrift zum 70. Geburtstag an Prof. Dr. Frotscher übergeben

 

Jun.-Prof. Dr. Lars Hummel, Prof. Dr. Jürgen Lüdicke, Prof. Dr. Gerrit Frotscher und Prof. Dr. Jörg Manfred Mössner

 

Am 27. September 2013 wurde Prof. Dr. Gerrit Frotscher mit einer Festschrift zu seinem 70. Geburtstag geehrt.

Die Herausgeber Prof. Dr. Jürgen Lüdicke, Prof. Dr. Jörg Manfred Mössner und Jun.-Prof. Dr. Lars Hummel überreichten die Festschrift, die unter dem Titel „Das Steuerrecht der Unternehmen“ im Haufe-Verlag erschienen war, in einem akademischen Festakt. Die Autoren und weitere Wegbegleiter des Jubilars würdigten an diesem Abend eine von immenser Schaffenskraft geprägte Laufbahn als Praktiker, Wissenschaftler und Lehrender auf dem Gebiet des Steuerrechts. Weiter>>

 

 

 

Das IIFS

 

1980 wurde das IIFS gegründet. Seitdem beschäftigen sich die WissenschaftlerInnen und MitarbeiterInnen mit den Steuerwissenschaften. Wir setzen dabei auf „Arbeitsteilung”: Steuerwissenschaften sind interdisziplinär und unterscheiden zwischen den drei Teildisziplinen Finanzwissenschaft, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht. Mehr erfahren Sie unter Wir über uns oder Arbeitsbereiche...

 

 

TaxNews

 

Seit dem 25. Jubiläum des Bestehens des Interdisziplinären Zentrums für Internationales Finanz- und Steuerwesen (IIFS / International Tax Institute) erscheint regelmäßig unser Rundbrief : Die aktuellen TAXNEWS lesen Sie unter Aktuelles.


Studium am IIFS Offene Stellen
Aktuelles Berufschancen

Außerdem stellen wir Ihnen auf unseren Internetseiten unsere Bibliothek, unseren Förderverein und unseren Studiengang Master of International Taxation (M.I.Tax) vor. Wichtige Links rund um die Steuerwissenschaften haben wir bereits gesammelt und werden sie immer wieder für Sie aktualisieren. So haben Sie direkten Zugriff auf fachlich relevante Seiten. Auch wird der Link Frequently Asked Questions immer wieder überarbeitet - mit Ihrer Hilfe: Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben zum International Tax Institute.

 
 
  Passwort:
   
  Kein Passwort?
  MASTERSTUDIUM
Bild: MASTERSTUDIUM - Master of international Taxation in Hamburg

  CAMPUSBILDER
Bild: CAMPUSBILDER

  ALUMNI-NETZWERK
Bild: ALUMNI-NETZWERK