Bild: Logo - Universität Hamburg Bild: Logo - Institut für Ausländisches und Internationales Finanz- und Steuerwesen
  UHH > IIFS > Arbeitsbereiche > BWL Steuerlehre > Profil Bild: Englische Version

Internationale

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

 

Unsere Seite ist umgezogen. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Unsere neue Homepage finden Sie unter folgendem Link:

http://www.wiso.uni-hamburg.de/professuren/bav/startseite/

 

 

 

Deutsche Unternehmen werden in zunehmendem Maße in ausländischen Märkten tätig. Mit den Auslandsgeschäften ändern sich auch ihre steuerlichen Rahmenbedingungen. Ein erfolgreiches Engagement auf Auslandsmärkten setzt daher voraus, dass die steuerlichen Belastungen im Ausland sowie die Aufteilung der Besteuerungsrechte zwischen den beteiligten Ländern erkannt werden. Deshalb ist für die Entwicklung geeigneter unternehmerischer Strategien die Berücksichtigung der steuerlichen Folgen von größter Bedeutung.

Der Arbeitsbereich konzentriert sich auf diese Probleme der internationalen Unternehmensbesteuerung. Indem er wichtige, praxisrelevante Fragen aufgreift, schlägt er eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.

Inhaber der Professur für Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre ist Prof. Dr. Dietmar Wellisch, StB. Enger Kontakt mit Praktikern und die Begleitung von Praxisprojekten auf dem Gebiet der nationalen und internationalen Unternehmensbesteuerung gewährleisten die wichtige Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis.

Professor Wellisch ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen sowie Vorsitzender des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten e.V., Frankfurt/Main.

 
  Passwort:
   
  Kein Passwort?
  MASTERSTUDIUM
Bild: MASTERSTUDIUM - Master of international Taxation in Hamburg

  CAMPUSBILDER
Bild: CAMPUSBILDER

  ALUMNI-NETZWERK
Bild: ALUMNI-NETZWERK